19. Februar 2020

TestFlight Tutorial: Einrichten einer App für das Testen durch Beta-Tester

Mit TestFlight können Beta-Tester vor der Veröffentlichung im App Store per E-Mail oder einem Link zum Testen einer App eingeladen werden. Die folgenden Schritte beschreiben, wie eine App für TestFlight eingerichtet wird. Dazu ist die Mitgliedschaft im Apple-Entwicklerprogramm Voraussetzung.

  1. Füge unter Xcode » Preferences » Accounts Deine Apple-ID, mit der Du Dich für das Entwicklerprogramm registriert hast, hinzu:

    Xcode » Preferences » Accounts
  2. Verwende ein Xcode-Projekt einer App, die Du per TestFlight an Tester verteilen oder in den App Store einstellen möchtest. Wenn Du das Einstellen von Apps testweise ausprobieren möchtest, könntest Du eine Beispiel-App wie aus dem Beispielprojekt „Würfel-App“ verwenden.

  3. Prüfe im Target unter Signing & Capabilities, dass die Option Automatically manage signing aktiviert ist und wähle Deine Apple-ID als Team aus:

    Automatically manage signing
  4. Prüfe den Bundle Identifier der App und registriere ihn im Apple Developer Account unter Certificates, Identifiers & Profiles bei Apple. Der Bundle Identifier muss weltweit eindeutig sein, verwende also am Besten einen eigenen Domainnamen oder füge für das Beispielprojekt Deine Initialien hinzu:

    Bundle Identifier

    Tipp: Das Hinzufügen lässt sich automatisch bewerkstelligen, indem der App eine Capability wie z.B. Push Notifications hinzugefügt und ggf. gleich wieder entfernt wird - Xcode wird dann den Bundle Identifier automatisch registrieren.

  5. Logge Dich in App Store Connect ein und erstelle unter My Apps » + » New App eine neue iOS-App:

    App Store Connect: Neue App anlegen App in App Store Connect hinzufügen

Archiv-Build und Hochladen zu App Store Connect

  1. Wähle über die Xcode-Schema-Auswahl Build Only Device » Generic iOS Device:

    iOS Gerät auswählen
  2. Erstelle mit Product » Archive einen Release-Build der App (dieser Menüeintrag ist ausgegraut, wenn der Simulator ausgewählt ist). Das Build-Ergebnis wird im Organizer gezeigt.

  3. Wähle im Organizer Distribute App um die App hochzuladen:

    Upload to App Store
  4. Folge dem Assistenten, belasse alle Optionen wie von Xcode vorgeschlagen und bestätige den Upload der App:

    Upload zum App Store

    Der Build wird nun zu App Store Connect übermittelt:

    Xcode: Upload Successful
  5. Nach ca. 15 Minuten erfolgt eine Benachrichtigung per Email „Version has completed processing“ und der Build kann der App in App Store Connect unter TestFlight hinzugefügt werden:

    Build für TestFlight auswählen

    Beim ersten Einstellen der App für TestFlight muss die App auch hier in einem Review-Prozess geprüft werden, dieser ist jedoch schneller und unkomplizierter als das Review für den App Store und die App steht meist innerhalb von einigen Stunden zum Testen via TestFlight bereit.

  6. Die Mitglieder des Entwicklerprogramms bekommen sofort Zugriff zum Testen auf die App. Unter „Tester und Gruppen“ können externe Tester per E-Mail oder einen öffentlichen Link eingeladen werden.

  7. Über die TestFlight-App (Installation über den App Store) kann die App zum Testen auf den Geräten installiert werden:

    TestFlight App