Umgang mit Fehlermeldungen in SwiftUI

In Xcode 11 wird bei fehlerhafte Code in SwiftUI-Views der Fehler oft nicht der eigentliche Fehler angezeigt.

Dies liegt daran, dass ein Fehler in einem Function Builder Block (die verwendet werden um die kurze und prägnante Syntax von SwiftUI zu ermöglichen) dazu führt, dass der Compiler Typen nicht mehr automatisch ermitteln kann (Typ-Inferenz), welches zu Folgefehlern führt.

Hier zum Beispiel wird ein Fehler Static member 'leading' cannot be used on instance of type 'HorizontalAlignment‘ angezeigt:

Es bleibt zu hoffen, dass dies in kommenden Xcode-Versionen verbessert wird - aktuell hilft nur, temporär die vollen Typnamen zu schreiben, um die eigentlichen Fehler zu sehen: