17. August 2013

Kommandozeilen-Prompt und Bash-Completion einrichten

Es empfiehlt sich den Prompt der Kommandozeile so zu konfigurieren, dass der aktive Git-Branch angezeigt wird:

Kommandozeilen-Prompt

Weiterhin kann mit einem bash-completion-Skript erreicht werden, dass Namen von Kommandos, Branches, Commits per Tab automatisch von der Bash-Shell vervollständigt werden.

Die Konfiguration von Prompt und Bash Completion ist plattformabhängig. Die Windows-Pakete sind entsprechend vorkonfiguriert, unter Linux oder Mac OS X erfolgt die Konfiguration über die ~/.profile Datei:

# Configuring the git prompt via ~/.profile
 
# Debian
 
source /usr/local/bin/git-completion.sh
 
# Mac OS X / homebrew
 
source /usr/local/etc/bash_completion.d/git-completion.bash
source /usr/local/etc/bash_completion.d/git-prompt.sh
PS1="\[\033[31;38m\]\w\[\033[1;31m\]\$(__git_ps1)\[\033[00m\] "
export GIT_PS1_SHOWDIRTYSTATE=1