17. August 2013

Dateien ignorieren

Dateien, die nicht versioniert werden sollen, können in eine Datei .gitignore im Repository aufgenommen werden. git wird diese Dateien dann ignorieren:

# Ignore any file named foo.txt.
foo.txt
# Ignore (generated) html files,
*.html
# except foo.html which is maintained by hand.
!foo.html
# Ignore objects and archives.
*.[oa]

Die File-Patterns, die in .gitignore-Dateien verwendet werden können sind dokumentiert in:

$ git help gitignore

Diese Option wirkt sich nicht auf Dateien aus, die bereits im Repository verwaltet werden. Diese sollten zunächst entfernt werden und dann in die .gitignore-Datei aufgenommen werden:

$ git rm <file>
$ edit .gitignore
$ git add .gitignore
$ git commit -a -m "deleted and ignored <file>"

Aufgaben

  1. Erstellen Sie einen Ordner build und legen einige Dateien darin ab.
  2. Legen Sie eine Datei .gitignore an und fügen Sie den Ordner build/ hinzu. Prüfen Sie, dass dieser Ordner tatsächlich ignoriert wird.